ORIGAMI1

Gesundheitsökonomie

Entwicklung und Anpassung von pharmakoökonomischen Analysemodellen

Durch einen integrierten Ansatz mit den verschiedenen beteiligten Unternehmensfunktionen, Wir arbeiten mit dem Unternehmen zusammen, um die Zielgruppe, für die das Medikament bestimmt ist, und die Wettbewerber, die für die Beantragung einer Erstattung und die Anpassung wirtschaftlicher Bewertungsmodelle berücksichtigt werden sollen, am genauesten zu identifizieren.
Eine eingehende Analyse der Struktur der Modelle und ihrer Anpassungsfähigkeit und Verwendbarkeit in der italienischen Realität ermöglicht es uns, Werkzeuge zu erhalten, die auf die Anforderungen der Gesundheitsbehörden abgestimmt sind.
Modelle für Budgetauswirkungen und Kostenminimierung können intern entwickelt und an die Bedürfnisse des regionalen Zugangs angepasst werden.
Die Haupttypen wirtschaftlicher Bewertungen, mit denen wir uns befassen, sind:
– Kosten-Nutzen-Analyse
– Analyse der Versorgungskosten
– Kostenminimierungsanalyse
– Analyse der Auswirkungen auf das Budget

Studi Beweise aus der realen Welt

Wir führen Analysen auf der Grundlage von Verwaltungsdatenbanken oder Krankheitsregistern durch, um von bestimmten Krankheiten betroffene Bevölkerungsgruppen im Hinblick auf den Verbrauch von Gesundheitsressourcen zu identifizieren und zu charakterisieren, klinische Kosten und Ergebnisse.
Ausgehend von vollständigen Datensätzen, die systematisch Gesundheitsleistungen aus verschiedenen Quellen sammeln, Wir kümmern uns um die Umsetzung des Studienprotokolls, Auswahl relevanter Informationen, Systematisierung von Daten, integrierte klinisch-ökonomisch-statistische Analyse und Auswertung der Ergebnisse, in Zusammenarbeit mit Klinikern und wissenschaftlichen Gesellschaften, um Kostenbewertungen der Krankheit durchzuführen, des Drogenkonsums, der Ergebnisforschung und Epidemiologie

Vorbereitung und Einreichung von wissenschaftlichen Arbeiten in italienischer und englischer Sprache

Verfassen von wissenschaftlichen und informativen Manuskripten in Italienisch und Englisch: studi Beweise aus der realen Welt, wirtschaftliche Bewertungen, Gesundheitspolitik und andere gesundheitsökonomische Themen.

Bereiche mit konsolidierter Erfahrung: Nephrologie, kardiovaskulär, Erkrankungen der Atemwege, Diabetes, Onkologie, Hämatologie, seltene Krankheiten, Neonatologie, Multiple Sklerose, Gastroenterologie, Budget-Folgenabschätzungen, Kostenwirksamkeitsbewertungen.
ORIGAMI3

Marktzugang

Entwicklung von Marktzugangsstrategien

In Zusammenarbeit mit den Unternehmensfunktionen entwickeln wir Strategien für Marktzugangsaktivitäten, die auf der Grundlage der Eigenschaften des Arzneimittels umgesetzt werden, das Wettbewerbsszenario in Italien und die ungedeckten klinischen Bedürfnisse mit einem Ansatz, der eine wichtige Erfahrung im Bereich der Preisgestaltung und Erstattung integriert (auf nationaler und lokaler Ebene) mit ständiger klinischer und regulatorischer Aktualisierung.
In einem sich ständig weiterentwickelnden Referenzszenario, Wir führen Bewertungen der Auswirkungen gesundheitspolitischer Maßnahmen auf das Unternehmensportfolio durch.
ORIGAMI4

Rückerstattbarkeit und Preisgestaltung

Zusammenarbeit und Unterstützung des Unternehmens während des gesamten Prozesses des Zugangs zu dem Medikament für Patienten

– Erste Analyse des nationalen Referenzmarktes und Ermittlung eines Preisziels, Identifizierung des Potenzials des Arzneimittels und seiner korrekten therapeutischen Positionierung
– Erstellung eines Preis- und Erstattungsantragsdokuments, in dem der Wert des Arzneimittels und seine korrekte therapeutische Positionierung hervorgehoben werden (Richtlinien AIFA D.M.. 2 August 2019)
– Bewertung und Anpassung wirtschaftlicher Bewertungsmodelle,

– Entwicklung von Verhandlungsstrategien und Berechnungsinstrumenten zur Erleichterung der Verhandlungen mit den Gesundheitsbehörden
– Teilnahme an Scheinverhandlungen.
– Dokumententwicklung zur Unterstützung des Wertversprechens
– Entwicklung von Erstattungsszenarien
– Unterstützung bei Preisverhandlungen mit Gesundheitsbehörden
– Unterstützung bei der Erstellung regionaler / lokaler Dossiers
ORIGAMI2

Pharmazeutische Ausgaben

Verwaltung der Obergrenzen für Arzneimittelausgaben auf nationaler Ebene

Auf der Grundlage der geltenden Rechtsvorschriften zur Zuordnung der Regalgebühren für die Aufschlüsselung der Obergrenzen für Arzneimittelausgaben auf nationaler Ebene an Pharmaunternehmen (Finanzrecht 2019, Recht 30/12/2018 n. 145), Wir führen eine Analyse und Bewertung der methodischen Hinweise durch, Prognose und endgültige Schätzungen zur Konsistenz der Daten und zu den Methoden der Anwendung in der Gesetzgebung.
cropped-LOGO-PROCURE-SOLUTIONS-DEF.png

Ausbildung

Erfahrung als Referenten und Kurserstellung

Wir haben langjährige Erfahrung als Referenten bei ECM-Kursen und Universitäts-Masters.
Wir entwickeln auch theoretische Kurse in Pharmakoökonomie, Bewertung der Gesundheitstechnologie, Horizon Scanning und Real World Evidence-Datenanalyse basieren auf den spezifischen Anforderungen unserer Kunden.
cropped-LOGO-PROCURE-SOLUTIONS-DEF.png

INFORMATIONSANFRAGE

Zurück nach Hause